Ev.-Luth. Kirchengemeinde
Hamberge

Information zu kirchlichen Veranstaltungen
angesichts der Corona-Krise

Die Verbreitung des Coronavirus hat uns alle in eine schwierige Situation gebracht – auch die Kirche. Einerseits wollen wir gerade jetzt allen Menschen Trost geben und Hoffnung spenden. Andererseits stellen alle Arten von Zusammenkünften von Menschen im Augenblick eine Gefährdung da.

Wir haben darum für eine gewisse Zeit alle kirchlichen Veranstaltungen, Gruppen und Gremien abgesagt. Damit befolgen wir, was zurzeit rechtlich geboten ist. Wir wollen auch aus christlicher Verantwortung das Mögliche zum Schutz aller Menschen tun und alles unterlassen, was die Verbreitung des Virus begünstigt.

Auch wenn persönliche Begegnungen auf Zeit sehr eingeschränkt sind, bleiben wir als Kirche für alle Menschen per Telefon und E-Mail ansprechbar. Gottesdienste und Andachten werden im Fernsehen, im Radio und jetzt auch im Internet angeboten: Von der EKD, der Nordkirche und unserem Kirchenkreis. Empfehlenswert ist auch die Seite www.evangelisch.de.

Wir hoffen, dass möglichst wenig Menschen durch das neue Virus schwer erkranken oder sogar sterben müssen. Wir bitten alle Mitbürgerinnen und Mitbürger, in den nächsten Wochen einander zu helfen, aber dabei die eigene Sicherheit nicht zu vernachlässigen. In gemeinsamer Verantwortung wollen wir als Kirchen alles Denkbare dafür tun, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und durch unsere Zurückhaltung zur Bewältigung der Krise beizutragen.

Ihr
Pastor Dr. Rüdiger Sachau