Ev.-Luth. Kirchengemeinde
Hamberge

Baumaßnahmen und Neuerungen in Hamberge

Über den Sommer wurde viel gearbeitet in Hamberge.

Der abgesackte Kircheingang wurde neu gepflastert, hierzu mussten auch sämtliche defekten Abwasserleitungen und Siele erneuert werden. Auch beim weiteren Aufgang zum Friedhof wurde das Gefälle und Steinpflaster neu verlegt, sodass das herablaufende Regenwasser nicht wie vorher direkt vor dem Kircheneingang steht.

Ferner wurde der Eingangsbereich zum Kircheneingang überarbeitet und neue isolierte Fenster eingebaut, sowie die Abdichtung zwischen dem Holzportal und dem Kirchmauerwerk neu abgedichtet – nun wird es im Winter hoffentlich wärmer.

Die hintere Friedhofszufahrt, von Fam. Fennert aus, wurde ebenfalls befestigt, so dass auch im Winter die Grabsteine mit einem Fahrzeug zu den Gräbern transportiert werden können.

Passend zum Erntedankgottesdienst wurde eine neue Erntekrone hergestellt. Das Material wurde von Fam. Günthersberg bereitgestellt. Die Erntekrone haben Dörte und Sigrid Schwarz, Erika Willms und Susanne Günthersberg gebunden.

Wie vielleicht schon einige bemerkt haben, wurden zwei neue Sitzbänke vom Gemeinnützigen Verein Hamberge gestiftet und aufgestellt, vielen Dank hierfür.

Hartmut Willms